Aus der Unglückschronik Nickenichs

Im Jahre 1539 ist das Dorf Nickenich von einer schweren Feuersbrunst heimgesucht worden. Das Hospital zu Andernach spendete damals den Nickenichern zur Steuer des elenden Brandes einige Malter Korn. Die große Notlage des Ortes um die Mitte des 16. Jahrh. hebt die oben besprochene Urkunde der Gemeinde für die Karthause hervor. In einem Testamente vom Jahre 1588 vermacht eine Nickenicherin ihre Güter einem Verwandten und begründet dies mit den treuen Diensten, die ihr derselbe erwiesen habe, "zu ihrer Leibesunterhaltung in Kriegsgefahr und in der großen Teuerungszeit, als das Malter Korn 4 Taler gegolten habe, ... als sie ledigs an (-ohne) Geld und ohne "Geraidt" von Linz zu (nach) Nickenich kommen und das Erbe verdorben, die Hofreite verwüstet funden. - Schwere Leiden hatte der Ort besonders im dreißigjährigen Kriege auszustehen. Eine traurige Statistik bieten die Eintragungen in den Kirchenbüchern. Da heißt es: 1633 von den Schweden 2 Mann erschossen; 1640 vom Militär 3 Mann erschossen; 1644 am 19. 1. und 20. 9. je ein Mann erschossen; 1645 ein Mann und eine Frau von lothringischen Soldaten erschossen; 1650 ein Mann von einem spanischen Reiter erschossen. Man kann daraus ermessen, wie das Los der armen Einwohner bestellt war, die zudem in der Folgezeit noch schwer unter der Pest zu leiden hatten. So starben im Jahre 1673 binnen 4 Monaten in Nickenich 36 Personen und 1689 im September 10 Personen. - Im siebenjährigen Kriege ließen auf kaiserlicher Seite die Soldaten Matth. Klöppel (1760) und Jakob Schneider (1762) ihr Leben; in Schlesien fanden sie ihr Grab. - Im Kriege gegen die französische Republik starben folgende Nickenicher den Heldentod: Nik. Neumann († 1793 in Brüssel), Nik. Gesell, Pet. Jos. Doll, Job. Matth. Windheuser (1795), Pet. Wierschem (1796) und Heinrich Konzen († 1797 hei Heidelberg).


 
Nickenich in der Pellenz, Seite 50 bis 56 Index Vorherige Seite Nächste Seite

Ein Bibelzitat: Jesus Christus: Die Wahrheit wird euch frei machen. [Johannes 8, 32 ]




Links
MBS Real Studio Chart Plugins

st-arnulf.de