Ein paar Termine

am Donnerstag, den 7. April 2005, trifft sich das WJT Team der Seelsorgeeinheit um 19 Uhr in Kruft (Pfarrsaal?). Da vorher um 18 Uhr ein Requiem für den Papst ist, fahre ich schon um 17:30 Uhr nach Kruft (ab der großen Treppe an der Nickenicher Kirche). Wer da mitwill, meldet sich vorher bei mir und ist dann pünktlich bei mir an der Garage.



am Freitag, den 8. April 2005, wird die Pfarrkirche in Nickenich ab 15 Uhr ausgeräumt. Samstag geht es dann weiter, denn Montags kommen schon die Gerüstbauer.



am Samstag, den 9. April 2005, fahren Jugendliche aus unserer Seelsorgeeinheit nach Trier zu den Heilig-Rock-Tagen. Mit dabei sind schon jetzt viele Firmlinge und Messdiener. Das Geld für die Fahrt (10 Euro) und für das Mittagsbuffet (3 Euro) sammeln wir im Bus ein. Ein paar Nickenicher können bei mir morgens mit nach Kruft fahren, wo dann auch der Bus abfährt.



am Montag, den 11. April 2005, übt der WJT Chor in Kruft im Pfaarsaal (19 Uhr?). Nickenicher können bei mir wieder mitfahren.



parallel dazu findet um 19:30 Uhr in der Ortsgemeinde Nickenich ein Treffen zur Abenteuerstaffel anlässlich des Dorffestes an Pfingsten statt. Wer also nicht mitsingen will, darf dort die Messdiener vertreten, die hoffentlich mit einer Mannschaft einen vorderen Platz holen! Und natürlich auch eine kleine Station machen.



am Dienstag, den 12. April 2005, treffen sich WJT Organisationsleute aus dem Dekanat um 11.00 Uhr bei Günter Leisch im Büro.



auch am Dienstag, 12. April 2005 im Rathaus in Nickenich um 19 Uhr ein Vortrag statt zum Thema "Weißt du eigentlich was ich fühle - Wi(e)der der Ohnmacht ... wenn Jugendliche mit Drogen in Berührung kommen". Herzliche Einladung dazu!

« Weißer Sonntag in Nic…   » Requiem für unseren v…

St. Arnulf Nickenich   Bilder aus Nickenich