Slowakeifahrt 2006

Die slowakischen Gäste des letzten Weltjugendtages im Dekanat Andernach-Bassenheim luden zu ihrem Jugendbistumsfestival "Kvetny vikend" ein.

Für 12 Jugendliche aus dem Dekanat Andernach-Bassenheim begann deshalb am Donnerstag vor Palmsonntag die lange Fahrt in die Bistumsstadt Banská Bystrica im Herzen der Slowakei. Die Gruppe startete ihre Reise mit einer Messe in der Kretzer Kirche, wo Pfarrer Missong den Jugendlichen den Reisesegen erteilte. Nach einer anstrengenden Fahrt empfingen slowakische Jugendliche die deutsche Gruppe am Freitagabend sehr herzlich. Am selben Abend noch wurden sie offiziell von Weihbischof Thomas als Gäste unter den über 800 Jugendlichen begrüßt. In Vorträgen, Workshops und Konzerten erlebten die deutschen Jugendlichen an diesem Wochenende hautnah, wie Gleichaltrige in der Slowakei ihren Glauben leben. Den Abschluss des Festivals "Kvetny vikend" bildete die große Palmsonntagsmesse; Dort hatten die Gäste Gelegenheit, sich bei den Verantwortlichen des Bistums für die Einladung und die große Gastfreundschaft zu bedanken. Schließlich durfte es nicht fehlen, sich bei strahlendem Wetter nach dem Gottesdienst auf dem Platz vor der Kirche zu versammeln. Dort wurde den Slowaken von den Jugendlichen aus dem Dekanat Andernach-Bassenheim ein buntes Schwungtuch übergeben, welches die Freundschaft zwischen dem Dekanat und dem Bistum Banská Bystrica symbolisieren und bekräftigen soll.

Nach dem Mittagessen mussten sich die deutschen Jugendlichen von ihren Freunden verabschieden, die sie an dem Wochenende begleitet und unermüdlich bei der Verständigung geholfen haben. Mit vielen Eindrücken bepackt erreichte die Gruppe am Montagmorgen wohlbehalten das Dekanatsbüro in Andernach.

Die Bildergalerien findet ihr unter /Slowakei2006.

« 2. Seniorenfahrt am 0…   » Pontifikalamt 2006

St. Arnulf Nickenich   Bilder aus Nickenich