Pfarrgemeinderatswahl 2007

Sehr geehrte Wählerinnen und Wähler,

heute erhalten Sie die Briefwahlunterlagen für die Wahl des Pfarrgemeinderates St. Arnulf Nickenich am 10. und 11. November 2007. Unter dem Motto „Unsere Gemeinde sucht ihren Rat“ sind mit Ihnen im gesamten Bistum Trier etwa 1,3 Millionen Wählerinnen und Wähler in über 900 Pfarreien aufgerufen, engagierte Frauen und Männer aus allen gesellschaftlichen Bereichen der Gemeinden für die Dauer von vier Jahren in die Pfarrgemeinderäte zu wählen. Um Ihnen die Teilnahme an der Wahl zu erleichtern, hat der Pfarrgemeinderat in Nickenich auf der Grundlage der Wahlordnung entschieden, dass die Wahl insgesamt als Briefwahl durchgeführt wird.

Damit Ihre Briefwahl gültig ist, werden Sie gebeten, folgende Hinweise zu beachten:


Für Rückfragen stehen Ihnen weiterhin die Mitglieder des Wahlausschusses zur Verfügung. Im Interesse der gemeinsamen Sache begrüßt es der Wahlausschuss ausdrücklich, wenn sich die Wählerinnen und Wähler möglichst zahlreich und aktiv an der Wahl beteiligen. Weitere Informationen auch unter www.st-arnulf.de und im Schaukasten an der Kirche.

Die Kandidatinnen und Kandidaten

« Fahrt zum Grabe von P…   » Pfarrgemeinderätswahl…

St. Arnulf Nickenich   Bilder aus Nickenich