Seit 50 Jahren gemeinsam unterwegs: 50 Jahre Bolivienpartnerschaft

“Unsere Mission: Miteinander Zukunft gestalten.” Unter diesem Leitwort feiern das Bistum Trier und die Kirche von Bolivien, dass ihre Partnerschaft seit 50 Jahren besteht. Vom 4. Oktober bis zum Oktober 2010 wird dieses Jubiläum im Bistum gefeiert, begangen, gewürdigt... Von und mit möglichst vielen Menschen - ob schon lange in der Partnerschaft engagiert oder jetzt neu dazu gekommen. Was mit einer Kooperations-Absprache zwischen dem späteren Kardinal Maurer und dem Trierer Bischof Matthias Wehr begann, ist über die 50 Jahre und in vielen Begegnungen zu einer lebendigen Partnerschaft geworden. Das dürfen wir gemeinsam feiern, im Bistum und in Bolivien. Und wir wollen die Partnerschaft weiter entwickeln, denn Weggemeinschaft und Solidarität ist keine Frage des Datums. Alle sind eingeladen mitzugehen.
In einer Wanderausstellung werden die positiven Aspekte der Bolivienpartnerschaft in aktuellen Fotos mit großer Aussagekraft und kurzen Texterläuterungen gezeigt.

Die Ministrantengemeinschaft Nickenich freut sich, dass sie als einer der ersten ausgewählt wurde, die Ausstellung zu präsentieren. So besteht die Gelegenheit, bei der Eröffnung am Samstag, dem 07. November vor und nach der Vorabendmesse diese Ausstellung in der Pfarrkirche St. Arnulf zu besuchen. Gleichzeitig wird nach der Messe Tee, Kaffee und Glühwein verkauft und es werden bolivianische Produkte wie Kreuze und Kerzen zum Verkauf angeboten., um die gute Sache zu unterstützen.
Die Ministrantengemeinschaft würde sich freuen, wenn Sie von diesem Angebot reichhaltigen Gebrauch machen.

Auf dem Bild: Der Vorstand der Ministrantengemeinschaft Nickenich Dennis Dott, Corinna Leersch, Jannik Böffgen, Benedikt Valentin zusammen mit Pfarrer Norbert Missong und Horst Schmitz, Vorsitzender des Pfarrgemeinderates. Außerdem dabei der Pilgerstab, der als Symbol für das Jubiläum ausgewählt wurde

Jannik Böffgen

« Die Paulusausstellung…   » Jugendgottesdienst

St. Arnulf Nickenich   Bilder aus Nickenich